Der Vorteil einer guten Analyse

Leistungssportler sind häufig sehr reflektiert, was ihre Fähigkeiten angeht. Dennoch ist es zu Beginn einer sportpsychologischen Intervention unbedingt notwendig eine klare Analyse der Stärken und Schwächen vorzunehmen. Nur so kann eine Zielbildung erfolgen und der Erfolg eines mentalen Trainings sichergestellt werden.

 

Zu Beginn einer psychologischen Intervention werden je nach Zielstellung des Athleten oder der Mannschaft eine Auswahl aus folgenden Faktoren erhoben:

 

Sportpsychologisches Profil
Sportpsychologisches Profil
  • Leistungsmotivation
  • Konzentration
  • Stress
  • Wettkampfangst
  • Flexibilität
  • Teamorientierung

 

Auf Grundlage der Erhebung und eines Interviews wird die Intervention mit dem Athleten abgestimmt.

Human Resource & Sport Consulting

Inhaber: Benjamin Koch (Dipl.Psych)

Lizenzen & Zertifikate

 

Systemischer Business Coach

 

Coachingexperte der Rauen-Coachingdatenbank

 

Sportpsycholge der BISP- Expertendatenbank

 

Akkreditierter

Unternehmensberater der Ellipsis GmbH

Kontakt:


Benjamin Koch

Sportpsychologie | Beratung | Coaching

Schenkstraße 33

07749 Jena

 

koch@hr-sport-consulting.de

03641-9263550